Deine Ideenskizze

Der Ideenwettbewerb Mobilität Digital Hochfranken wird vom Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof veranstaltet. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Mobilität in der Region durch die Entwicklung nachhaltiger und innovativer Mobilitäts-Konzepte sowie die Erschließung von Mobilitäts-Datenquellen zu stärken.


Challenge 1: Informationsquellen für MobiDig
Das Forschungsprojekt MobiDig hat die Zielsetzung, mit Hilfe datenba-sierter Prognosen die Mobilität im ländlichen Raum zu optimieren. Welche Datenquellen könnten hilfreich sein? Wie kommen wir an die-se Datenquellen heran? Wofür könnten diese Datenquellen konkret genutzt werden? Der Beitrag soll Angaben zu den folgenden Punkten enthalten:

  • Beschreibung der Datenquelle
  • Beschaffung der Daten
  • Mögliche Nutzung der Daten
  • Benötigte Ressourcen für Erhebung / Beschaffung der Daten
  • Benötigter Zeitrahmen für Erhebung / Beschaffung der Daten

Challenge 2: Mobilitätslösungen für den ländlichen Raum
Wie können wir die Mobilität im ländlichen Raum verbessern? Welche Lösungen könnten funktionieren? Gibt es denkbare, alternative Orga-nisationsformen (bspw. Genossenschaften)? Der Beitrag soll Angaben zu den folgenden Punkten enthalten:

  • Beschreibung des Mobilitäts-Problems
  • Beschreibung der Lösung
  • Der Nutzen für die Region Hochfranken
  • Benötigte Ressourcen für die Umsetzung der Lösung
  • Benötigter Zeitrahmen für die Umsetzung der Lösung ​

Die anwendungsorientierten Ideen sollen realistisch und originell sein sowie einen Plan für erste Schritte zur Umsetzung beinhalten.

  • Ideenskizzen, also kurze Projektdarstellungen von 1 bis 3 Seiten
  • Mehrwert für die Region („Kundennutzen“)
  • Umsetzbarkeit in naher Zukunft (< 5 Jahre)

Abgabefrist 5. November 2018!